Unsere Geschichte

Seit über einem Jahrhundert steht Berkel für Perfektion, Zuverlässigkeit, Innovation und Nachhaltigkeit. Werte, die stolz weitergegeben werden und an denen keine Kompromisse gemacht werden. Denn Berkel ist nicht nur eine Marke, es ist ein Lebensstil, eine Geschichte, eine Leidenschaft! Wir sind der Eleganz und Qualität verpflichtet. Berkel bedeutet Liebe zu allem Schönen und Einzigartigen. Unser Streben nach Perfektion zeigt sich in größter Aufmerksamkeit für Details, die nur durch unseren vollständig handwerklichen Herstellungsprozess möglich ist.

1898
The genius intuition

Die Geschichte der Marke Berkel begann im Jahr 1898, als der Niederländer Wilhelmus Van Berkel eine revolutionäre Schneidemaschine erfand, die mechanisch „die perfekte Scheibe“ reproduzieren konnte. Seine geniale Einsicht führte zur Entwicklung der ersten Schneidemaschine der Welt und zur Geburt einer Ikone mit dem roten Schwungrad, ein Muss für Enthusiasten und Kenner auf der ganzen Welt.

1898
Birth of a myth

Am 12. Oktober 1898 gründete Van Berkel seine erste Fabrik in Rotterdam. Ein Jahr später hatte Van Berkel's Patent Company Ltd 84 Schneidemaschinen produziert und geliefert. Nach Erhalt des Patents wurden bald weitere Fabriken in Europa, den USA, Südamerika und Kanada eröffnet und die Produktpalette um Waagen, Fleischwölfe, Kaffeemühlen und Brotschneidemaschinen erweitert.

1924
Berkel in Italy

Berkels Geschichte in Italien beginnt 1924 in Mailand. In nur wenigen Jahren wächst das Unternehmen auf 1.780 Mitarbeiter, 350 Mitarbeiter, 920 Verkäufer verteilt auf 4 Fabriken, 115 Ausstellungsräume und 205 Filialen. Ein damals ohne Konkurrenz beispielloser Erfolg. Der Zweite Weltkrieg beendete diesen kometenhaften Aufstieg. Nach dem Krieg war der Schaden für das Unternehmen enorm, aber die Marke überlebte zwischen den rauchenden Ruinen und Berkel setzte ihren Aufstieg während des „Miracolo Economico“ (einer Zeit außergewöhnlich starken Wirtschaftswachstums in Italien in den 1950er und 1960er Jahren) fort. .

2000
Van Berkel today

Van Berkel International ist heute ein multinationaler Konzern mit Hunderten von Mitarbeitern und einem Umsatz von Millionen. Mit den beiden Premiummarken BERKEL und OMAS vertreiben wir Fleischschneider, Messer und andere Küchen- und Lebensmittelverarbeitungs-geräte in mehr als 100 Ländern. Van Berkel International hat sich mittlerweile zu einem der wichtigsten Akteure im Bereich Lebensmittelverarbeitungsausrüstung entwickelt, sowohl im professionellen als auch im Verbrauchereinzelhandel.

- RECENT TIMELINE -

AUG 2014
The Acquisition

Die Geschichte geht weiter, dass die Gründer von Rovagnati SpA, Van Berkel International, Brevetti Van Berkel Spa übernehmen

OKT 2014
The Restart

Wiederaufnahme der Industriebetriebe in Varese (Italien) und in Chennay (Indien)

JAN 2015
Consumer´s World

Beginn der Vertriebsaktivitäten im Verbrauchermarkt

JUN 2015
Indian Company

100-prozentige Übernahme des indischen Unternehmens (BIPL) und einer neuen Fabrik in Indien

SEP 2015
Knives Factory

Übernahme der Del Ben Knives-Fabrik in Maniago (Italien)

JUN 2016
USA Hub

Gründung der Berkel USA in Doral, Florida

MAY 2017
Italian Factory

Übernahme von OMAS Spa in Oggiona S. Stefano (VA) und FLL: Fonderia Leghe Leggere in Besnate (VA)

JAN 2018
German Hub

100%ige Übernahme von Berkel Deutschland